top of page
  • AutorenbildOlga Schneider

Aroma für die Massage

Aktualisiert: 5. Nov. 2021


In meiner Praxis verwende ich die Aroma Touch® Technik. Damit die Massage eben nicht nur guttut, sondern auch gut riecht.

Aromen sind nämlich eine Wohltat für Körper, Geist & Seele. Ätherische Öle entfalten eine großartige Wirkung - wenn man sie wie ich richtig anwenden kann.


Was ist die Aroma Touch® Technik?


Es ist eine besondere Technik, bei der ich die ätherischen Öle sehr sanft auf den Körper auftrage, mit leicht streichenden Bewegungen und ohne Druck.

Die Technik ist deshalb so effektiv, weil die verwendeten wertvollen Öle sowohl auf der körperlichen als auch auf der emotionalen Ebene intensiv wirken können. Ätherische Öle wirken ausgleichend, regenerierend und zellreinigend. Sie helfen unserem Körper dabei, sein Gleichgewicht wiederzufinden.

Die Therapie ist sehr gut, um Stress entgegenzuwirken, die Entzündungsprozesse im Körper zu reduzieren und insgesamt um unser Immunsystem zu stärken.


Wie läuft die Aroma Touch® Technik ab?


In in vier festgelegten Schritten trage ich acht verschiedene ätherische Öle auf die Energiebereiche des Körpers auf. Und dann arbeite ich sie mit bestimmten Handgriffen sanft ein. Die Reflexzonen der Wirbelsäule und der Füße werden besonders beachtet. Die ganze Behandlung dauert rund 80 Minuten.


Welche Öle werden in der Aroma Touch® Technik verwendet?


Für die Aroma Touch® Anwendung verwende ich ausschließlich reine und hochwertige ätherische Öle von doTERRA. Und dabei kommen folgende Öle in den 4 Phasen nacheinander zum Einsatz:

  1. Balance & Lavendel zum Stressausgleich

  2. Teebaum & On Guard® zur Stärkung des Immunsystems

  3. AromaTouch® Mischung & Deep Blue zur Minderung entzündlicher Vorgänge

  4. Wild Orange & Pfefferminze zur Anregung der Homöostase (= Gleichgewichtszustand)


Balance – dieses Öl dient zum Ankommen und der Einstimmung. Es führt sehr schnell zu einem Gefühl des Wohlbefindens und der inneren Ruhe.

Lavendel – ist ebenfalls als beruhigend und ausgleichend bekannt. Es gilt als universelles Öl, das im Körper dort wirkt, wo es gebraucht wird.

Teebaum (Malaleuca) – wirkt entzündungshemmend und regt das Immunsystem an.

On Guard® – unterstützt die gesunde Immunreaktion. Es dient als wirksame Soforthilfe, wenn Sie das Gefühl haben, eine Erkältung zu bekommen.

AromaTouch – ist eine Ölmischung, die die Durchblutung verbessert und dadurch Verspannungen und Schmerzen lösen kann.

Deep Blue – ist eine AromaTouch® Mischung, die kühlend, schmerzlindernd und verspannungslindernd wirkt.

Wild Orange – ist eines unserer Lieblingsöle! Sein Duft verzaubert und hebt augenblicklich die Stimmung. Es beruhigt und belebt gleichzeitig.

Pfefferminz – kennen wir als kühlende Unterstützung an heißen Tagen. Als Abschluss der Massage wirkt es beruhigend und bringt Leichtigkeit.


39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page